Update zu Corona-Maßnahmen und Auswirkungen auf den Spiel- und Trainingsbetrieb

Am vergangenen Sonntag wurden die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bundesweit noch einmal massiv verschärft, damit die Kurve der Neuinfektionen nicht exponentiell ansteigt. verordnung-nrw-233-d184

Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem ein sehr weitreichendes Kontaktverbot und die Reduzierung der Sozialkontakte auf ein Minimum.

Aus diesem Anlass hat der Vorstand des SV Germania Hauenhorst 1930 e.V. entschieden, dass sämtlicher Trainings- und Spielbetrieb bis einschließlich 20.04.2020 zunächst ausgesetzt wird.

Ob und in wieweit weitere Einschränkungen auf uns zukommen, ist nach jetzigem Stand leider nicht absehbar.

Sollten etwaige Beschränkungen oder Bestimmungen uns erlauben, den Trainingsbetrieb früher wieder aufzunehmen, so werden Sie rechtzeitig über die jeweiligen Trainer oder über unsere Homepage informiert.

Wir hoffen, dass wir alsbald den Trainings- und Spielbetrieb in gewohnter Form wieder aufnehmen können.

Helfen Sie uns, Ihren Mitmenschen und Ihnen selbst dabei durch Einhalten der durch die Bundes-, Landes- und Kommunalregierung formulierten Verhaltensgrundsätze diese Pandemie einzudämmen.

 

Bleiben Sie gesund!

SV Germania 1930 e.V.

Der Vorstand