Tischtennis: Niederlage zum Saisonende

( SB ) Die 1. Herrenmannschaft des SV Germania Hauenhorst verlor ihr letztes Spiel der Saison beim TSV Handorf mit 3:9.

Den einzigen Punkt aus den Eingangsdoppeln holten Hermann Boensch und Jörg Düsing gegen Kamus/Alterhoff. Durch Heiner Hügings Drei-Satz-Niederlage gegen Kamus und den deutlichen Sieg gegen Alterhoff gab es im oberen Paarkreuz eine Punkteteilung. Die weiteren vier Partien aus dem ersten Einzeldurchgang waren hart umkämpft, drei davon wurden sogar erst im fünften Satz entschieden, aber alle Punkte blieben bei den Gastgebern: Jörg Düsing verlor gegen Zumloh, Hermann Boensch gegen Knittel, Daniel Körting gegen Schröder und Josef Winter gegen Schneider. „Oben“ gab es erneut eine Punkteteilung; dieses Mal gewann Heiner Hüging klar gegen Alterhoff. Hermann Boenschs Niederlage gegen Zumloh beendete den Spieltag für die Hauenhorster.

Am Ende der Saison 2016/17 liegen die Germanen auf einem zufriedenstellenden 6. Tabellenplatz in der Bezirksklasse 4.