Tischtennis – Hauenhorst startet souverän in die neue Saison

Tischtennis SV Germania Hauenhorst – 1. Spieltag der Jungen 18 Kreisklasse der Saison 2019/2020

Einen erfreulich guten Start zeigten die Tischtennis-Nachwuchskräfte des SV Germania Hauenhorst in der Kreisklasse Jungen 18. In eigener Halle besiegten sie den TuS Recke mit 8:2.

Sowohl Nick Gräser und Hugo Vasarins als auch Lennart Burzan und Malte Engbring waren jeweils im Doppel siegreich. Im ersten Einzeldurchgang folgten zwei Vier-Satz-Siege von Gräser und Burzan. Malte Engbring musste sich seinem Gegner knapp geschlagen geben. Neuzugang Hugo Vasarins ging ausgesprochen locker in sein allererstes Meisterschaftsspiel und fegte seinen Gegner in drei Sätzen von der Platte. Im zweiten Einzeldurchgang folgten weitere Siege durch Gräser, Burzan und Engbring. Varasins konnte seinen Auftakterfolg nicht wiederholen und verlor das letzte Spiel des Tages.

Insgesamt sind alle Beteiligten mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden und freuen sich auf das nächste Meisterschaftsspiel beim TB Burgsteinfurt 2.