Sieben Punkte für die Herren, null Punkte für die Damen

Sehr gut war die Punkteausbeute der Herrenteams an diesem Auswärts-Wochenende:

Herren 1 konnte mit einem 1:0 gegen den Ski-Club die Tabellenführung ausbauen, da Borussia II gegen Rodde patzte. Den ersten Dreier fuhr unsere Zweite ein – gegen Grün-Weiß II platzte beim 5:0 im Schottock endlich der Knoten. Ein 0:0 erreichte die Dritte in Bilk.

Nichts zu holen gab es leider für die beiden Damenmannschaften: Die Erste verlor trotz einer engagierten Leistung mit 3:0 gegen Mönchengladbach II. Auch die Zweite steht nach einem 1:3 in Epe mit leeren Händen da und hat es verpasst, sich weiter von der Abstiegszone abzusetzen.