Pfingstmontag im Waldparkstadion

Am Pfingstmontag sind 4 Seniorenmannschaften der Germania im Einsatz. Alle 4 Mannschaften spielen im heimischen Waldparkstadion. Für die 1. Frauenmannschaft ist die Meisterschaftssaison bereits seit dem 13.05.2018 beendet. Sie spielt nur noch das Westfalenpokalfinale am 31.05.2018 um 15:00 Uhr in Billerbeck.

Um 11:00 Uhr beginnt das Spiel der 3. Herrenmannschaft gegen SF Gellendorf II. Mit einem Sieg könnte man Platz 11 gegenüber Westfalia Bilk II behaupten.

Um 13:00 Uhr spielt die 2. Frauenmannschaft gegen Vorwärts Epe. Die Gäste benötigen noch einen Punkt um sicher die Klasse zu halten. Dementsprechend couragiert werden sie zu Werke gehen und der Hege Elf noch einmal alles abverlangen.

Ebenfalls um 13:00 Uhr spielt die 2. Herrenmannschaft gegen SF Gellendorf. Die Gellendorfer müssen unbedingt dreifach punkten um weiterhin im Rennen um die Meisterschaft bzw einen Relegationsplatz zu bleiben.

Um 15:00 Uhr müssen beim Spiel der 1. Herrenmannschaft die 3 Punkte im Waldparkstadion bleiben um den Abstieg zu verhindern. Der Gegner – 1. FC Gievenbeck II – wäre bei einem Auswärtssieg gerettet, würde bei einer Niederlage aber auch noch in großer Abstiegsgefahr schweben. Spannung pur ist garantiert.