Kreisliga C 22/23

Der Tabellenerste jeder Staffel steigt in die Kreisliga B auf. Außerdem ermitteln die beiden Tabellenzweiten in einem Entscheidungsspiel den dritten Aufsteiger zur Kreisliga B. Falls abzusehen ist, dass nach Durchführung des Auf- und Abstiegs die Mannschaftszahl 32 in der Kreisliga B nicht erreicht wird, steigt auch die im Entscheidungsspiel unterlegene Mannschaft in die Kreisliga B auf. Diese zusätzliche Möglichkeit ist nachrangig gegenüber der Regelung, die im letzten Satz der unter „Kreisliga B“ festgelegten Auf- und Abstiegsbestimmungen getroffen worden ist.