F2 der JSG Hauenhorst / St. Arnold spielt eine Starke Saison

Der junge 2011ér F Jugendjahrgang der JSG Hauenhorst / St. Arnold spielt eine richtig starke Saison.
Nicht nur in der Meisterschaft, sondern auch in den Freundschaftsspielen, gegen den SV Mesum, Westfalia Hopsten, SuS Neuenkirchen und Vorwärts Wettingen zeigte das Team flotten Fußball mit vielen Toren. Im ersten Meisterschaftsspiel wartete der F2 Vizekreismeister aus Reckenfeld auf die TuS / Germanen. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes, tolles Jugendspiel. Leider belohnten sich die Kicker aus dem Waldpark nicht und gaben in letzter Sekunde das 4:4 Remis her. Dieses trübte aber nicht die tolle Stimmung im Team, denn schon im nächsten Spiel gegen die ein Jahr älteren F2 Kicker von Borussia Emsdetten legte die JSG los wie die Feuerwehr. Mit viel Spaß am Fußball und tollen Spielzügen konnte die Mannschaft einen verdienten 8:4 Sieg herausschießen. Zwischendurch schob das Team noch ein letztes Hallenturnier in Greven ein. Gegen starke Konkurrenz auch aus dem Ruhrgebiet belegte das Team einen tollen dritten Platz. Als harte Nuss erwies sich die starke F2 vom SV Burgsteinfurt. Nach einem 1:4 Rückstand, zeigten die F2 Kinder aus Hauenhorst und St. Arnold eine tolle Moral und erreichten noch ein hoch verdientes Unentschieden. In den beiden letzten Meisterschaftsspiel gegen die F2 Teams der JSG Horstmar / Leer und dem FC Nordwalte ließ F2 der JSG Hauenhorst / St. Arnold wenig zu und konnte beide Spiel deutlich gewinnen.
Ein großes Herz für kleine Fußballer zeigt der Wohnungsverein aus Rheine, welcher der JSG Hauenhorst / St. Arnold einen neuen Trikotsatz gesponsert hat. Voller Begeisterung nahmen alle Kinder die Trikots entgegen mit denen es in Zukunft auf Torejagd geht.

Im Bild:
Shamain Brämer, Mika Varelmann, Janne Lövvelt, Malte Büscher, Nevio Petersitzke, Joost Wehmschulte, Julian Tesker, Jan Hüsing, Jonathan Arheiliger, Luka Meyer, Jan Eric Mann, Hanna Aashour, Darian Winter, Lwis Aashour, Jerome Eußner und Luke Walter