F2 der JSG Hauenhorst/St.Arnold belegen einen tollen dritten und vierten Platz beim Germanencup

Am vergangenen Wochenende trafen sich 32 Mannschaften zum 37. Germanencup in der Kopernikushalle. Ab diesem Jahr dürfen neben E auch F Jugendmannschaften am Germanencup teilnehmen. Die F2 der JSG Hauenhorst/St. Arnold startete beim U8 Turnier am Samstagmorgen gleich mit zwei Mannschaften. Somit bekamen alle 16 Kinder der Mannschaft viel Spielzeit beim eigenen Turnier. Beide F2-Teams konnten in der Vorrunde gegen starke Gegner überzeugen und zogen in die Endrunde ein. Leider fehlte hier ein bisschen das Glück. Die JSG Mannschaften mussten sich knapp den Gegnern geschlagen geben. Somit trafen die Teams der Spielgemeinschaft im Spiel um Platz drei aufeinander. Nach einem flotten Kick freuten sich alle Kinder, Eltern und Trainer über einen tollen dritten und vierten Platz.

 

Im Bild:

Shamain Brämer, Mika Varelmann, Janne Lövvelt, Malte Büscher, Nevio Petersitzke, Joost Wehmschulte, Julian Tesker, Jan Hüsing, Jonathan Arheiliger, Luka Meyer, Jan Eric Mann, Hanna Aashour, Darian Winter, Lwis Aashour, Jerome Eußner und Luke Walter