Ergebnisse der letzten Woche

In der letzten Woche waren unsere Seniorenmannschaften wegen Westfalenpokal bzw. vorgezogenen Spielen wegen Schützenfest an den unterschiedlichsten Tagen unterwegs und erzielten größtenteils gute Ergebnisse:

Bereits am Dienstag konnte die 1. Frauenmannschaft mit einem 5:3 Erfolg nach Elfmeterschießen in Ostbevern in das Westfalenpokalfinale einziehen ( Spielbericht unter http://germania-hauenhorst.de/category/1-frauen/ ). Einen Tag später gewann die 3. Herrenmannschaft gegen Eintracht Rodde III mit 2 : 1.

Leider verlor am Donnerstag die 1. Herrenmannschaft das sehr wichtige Spiel bei Amisia Rheine mit 0 : 1. Über die Umstände der Niederlage gibt ein wenig der Spielbericht unter http://germania-hauenhorst.de/amisia-rheine-vs-1-herrenmannschaft-1-0/ Aufschluss.

Am Sonntag trat dann die Schützenfest geschwächte 2. Herrenmannschaft bei Amisia Rheine an und gewann mit 2 : 0

Die 1. Frauenmannschaft konnte ihr zweites Spiel binnen einiger Tage gegen SF Uevekoven mit 6 : 2 gewinnen, kann aber immer noch nicht den endgültigen Klassenerhalt feiern. Sicher ist lediglich, dass die Mannschaft nicht mehr direkt absteigen kann.