Die Hauenhorster E2 belegen einen tollen dritten Platz

Gleich mit zwei Teams konnte die E2 Mannschaft von Germania Hauenhorst bei den Jugendtagen der Sportfreunde Gellendorf antreten. Somit bekamen alle 17 Kinder sehr viel Spielzeiten. Team 1 spielte in der E2 Gruppe und verpasste denkbar knapp die Zwischenrunde. Leider wollte der Siegtreffer im letzten Vorrundenspiel gegen Ibbenbüren einfach nicht fallen.

Besser machte es das Team 2 der jungen SVG Truppe in der E3 Gruppe. Mit tollen Spielzügen und vielen Toren zog die Mannschaft souverän in das Halbfinale ein. Hier wartete eine starke Mannschaft von Fortuna Gronau auf die Germania. Es entwickelte sich ein tolles Fußballspiel auf Augenhöhe. Leider mussten sich die Hauenhorster Kicker im Siebenmeterschiessen geschlagen geben. Die Mannschaft zeigte im Spiel um Platz 3 aber eine tolle Moral und schlug FC Eintracht Rheine sehr deutlich. Am Ende nahmen die Kinder stolz den verdienten Pokal für den dritten Platz entgegen.