Der Vorgänger wird der Nachfolger

Nach 5 guten Jahren endet am Ende der Saison 2016 / 2017 die Zusammenarbeit zwischen dem Trainerteam der 1. Frauenmannschaft Anja Siegers / Steffi Willmann und der Hauenhorster Germania.
Mit Anja und Steffi feierte die 1. Frauenmannschaft mit dem Gewinn des Westfalenpokals ihren größten Erfolg. Daraus resultierte die Teilnahme am DFB Pokal, die ihren Höhepunkt mit dem Spiel gegen Turbine Potsdam erreichte. In der letzten Saison schaffte die Mannschaft den Aufstieg in die Regionalliga, wo sie aktuell einen guten Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz hat.

Zur neuen Saison wird mit Ralf Spanier ein alter Bekannter in Hauenhorst das Zepter bei der 1. Frauenmannschaft übernehmen. Nachdem Spanier in seiner letzten Saison mit der Germania in die Regionalliga aufstieg trainierte er zunächst zwei Jahre den Nord-Regionalligisten TSG Burg-Gretesch und danach ein Jahr die U12/U14 Mädchen Kreisauswahl Steinfurt. Er bildete sich zudem weiter und erwarb die DFB Elite Jugend Lizenz. Im Anschluß trainierte er zwei Jahre den Landesligisten Fortuna Gronau, den er zum Saisonende verläßt.