B – Juniorinnen gewinnen gegen Preußen Borghorst

Mit einem 4:1 Auswärtssieg kehrten die B – Mädchen vom SV Germania Hauenhorst/ TuS St. Arnold aus Borghorst zurück. Gegen die leicht favorisierten Preußen – Mädchen entwickelte sich ein packendes Meisterschaftsspiel auf Augenhöhe.

Nach einer Unachtsamkeit im Aufbauspiel, erzielten die Borghorsterinnen in der 14. Spielminute die 1:0 Führung. Die stark aufspielende Michelle Eichmann sorgte in der 28. Minute für den verdienten Ausgleich. Noch vor der Halbzeitpause gelang Fiona Kramer die 2:1 Pausenführung.

Im zweiten Durchgang verstärkten die Gastgeberinnen ihre Angriffsbemühungen. Die Abwehr um Anna Klostermann hielt aber gut dagegen, so dass keine große Torgefahr entstand. Mitte der zweiten Halbzeit übernahmen die B Mädchen aus Hauenhorst/ St. Arnold wieder das Zepter. Folgerichtig konnte Yara Sasse die Führung zum 3:1 ausbauen (65. Minute). Den Schlusspunkte setzte erneut Michelle Eichmann mit  Ihrem zweiten Treffer  zum 4:1 Endstand.

Der Trainer Dietmar Brüning-Temmen lobte seine Mannschaft für den engagierten Auftritt. „Das haben die Mädels allesamt richtig gut gemacht“, hob Dietmar Brüning-Temmen die geschlossene Mannschaftsleistung hervor.