Auswärts-Sonntag für die Germanen-Seniorenteams

Fünf Auswärtsspiele stehen am Sonntag, 28.10. für unsere Seniorenteams auf dem Programm. Den Anfang machte die Dritte, die bereits um 11 Uhr in Bilk gegen deren Zweite spielt. Bei einem Sieg gegen den 14. der C-Liga winkt unserer Truppe ein einstelliger Tabellenplatz.

Um 13 Uhr folgen drei weitere Spiele: So trifft unsere 1. Damenmannschaft auf den Sechstplazierten Borussia Mönchengladbach II. Das Spanier-Team möchte nach dem Punktgewinn gegen Warendorf sicherlich nachlegen und trifft auf eine Mannschaft, die zuletzt zweimal verloren hat. Vielleicht geht ja was in Gladbach.

Auch die 2. Damenmannschaft stößt um 13 Uhr an – und zwar gegen Vorwärts Epe, die mit 6 Punkten auf Rang 13 stehen. Mit einem Sieg kann sich die Hege-Mannschaft also weiter Luft zur Abstiegszone verschaffen.

Grün-Weiß II heißt ab 13 Uhr der Gegner unserer 2. Herrenmannschaft. Gegenüber stehen sich damit der Letzte und der Vorletzte. Mit einem Sieg könnte unsere Zweite in der Tabelle in Schlagdistanz zu Vorwärts Wettringen und Burgsteinfurt kommen – den nächsten beiden Gegnern!

Mit dem Ski-Club trifft unsere 1. Herrenmannschaft um 15 Uhr auf ein Team, das sich mitten im Abstiegskampf befindet. Dass die Wintersportler gegen Spitzenteams mithalten können, zeigten sie am vergangenen Wochenende, als sie das spielentscheidende 1:2 in Neuenkirchen erst in der 90. Minute kassierten.