Auf geht´s in die neue Saison 2018/2019!

Neues Spiel, neues Glück, nach einer – aus deutscher Sicht – mäßigen WM und zuletzt erschreckend heißen Tagen kann sich der gelernte Fußballenthusiast ab dem Wochenende wieder der schönsten Nebensache der Welt widmen.

FUßBALL!

So starten am Sonntag unsere Herrenmannschaften mit drei Auswärtsspielen in die neue Saison. Alle drei Teams müssen aber nur wenige Kilometer reisen. Zudem bestreitet unsere 2. Frauenmannschaft im Waldparkstadion ein Freundschaftsspiel:

SuS Neuenkirchen II – SV Germania Hauenhorst I

Die Herren I starten gleich mit einem echten Kracher in die neue Spielzeit! Um 15:00 Uhr wird das Spiel der beiden Bezirksligaabsteiger im Waldstadion in Neuenkirchen angepfiffen. Neu an Germanias Außenlinie steht als zweiter Trainer neben Markus Heckmann Daniel Kamping. Er vertritt bis auf weiteres Thomas Höing, der aus privaten Gründen kürzer tritt.

SF Gellendorf I – SV Germania Hauenhorst II

Auch Germanias Reserve beginnt die neue Saison mit einem echten Highlight. Um 15:00 Uhr wird das Spiel im Sportpark Gellendorf angepfiffen. Aufstiegskandidat gegen ambitionierte Reserve. Zudem trifft unser neuer Coach der II. – Martin Wilmer – direkt im ersten Spiel auf seinen Ex-Verein. Für Spannung dürfte also gesorgt sein.

SF Gellendorf II – SV Germania Hauenhorst III

Last but not least findet beim Vorspiel im Sportpark Gellendorf die Partie unserer Dritten statt. Anstoß ist um 13:15 Uhr. Neutrainer der III. in der Saison 2018/2019 sind Manuel „Götze“ Lichter und Fabiano de Campus Nunes. Zum Auftakt gilt es die teilweise sehr überzeugenden Leistungen aus der Vorbereitung zu bestätigen.

SV Germania Hauenhorst II (Frauen) – Arminia Ibbenbüren

Unsere 2. Frauenmannschaft trägt zudem um 15:00 Uhr ihr Freundschaftsspiel im Waldparkstadion. Die Meisterschaft der beiden Frauenmannschaften startet erst in zwei Wochen – also am 26. August 2018.