Arbeitseinsatz der TT-Abteilung des SV Germania Hauenhorst

( SB ) Am Nachmittag des 24. Juni trafen sich einige tatkräftige Mitglieder der Tischtennis-Abteilung des SV Germania Hauenhorst in der Sporthalle der Marienschule Hauenhorst zu einem mehrstündigen Arbeitseinsatz.
Zunächst wurden die beiden neuen für Meisterschaftsspiele vorgesehenen Tischtennisplatten zusammengesetzt und aufgebaut sowie eine alte, defekte Tischtennisplatte für den Abtransport zum Wertstoffhof zerlegt. Anschließend wurden alle Trainingsplatten intensiv gereinigt, was sich als wahrlich schweißtreibende Arbeit entpuppte.
Zu guter Letzt wagten sich die fleißigen Helfer an das Sichten und Aufräumen der Materialschränke – eine Aufgabe, die seit geschätzten 20 Jahren nicht mehr in Angriff genommen worden war. Dort hatten sich im Laufe der Zeit viele ausrangierte und sogar defekte Materialien angesammelt, die ebenfalls entsorgt wurden.
Als wohlverdiente Belohnung gab es nach Abschluss der Arbeiten Leckereien vom Grill und ausreichend gekühlte Getränke.