1. Platz für die B- Juniorinnen von SV Germania Hauenhorst/ TuS St. Arnold

(DB) Die B Juniorinnen von SV Germania Hauenhorst/ TuS St. Arnold gewannen am letzten Wochenende das gut besetzte Einladungsturnier von Preußen Borghorst. Im Turniermodus “Jeder gegen Jeden” setzen sich die Nachwuchskickerinnen deutlich gegen die Konkurrenz durch.

Schon im ersten Spiel gegen die Mädchen von SV Turo Darfeld untermauerte die Spielgemeinschaft beim klaren 5:0 die Favoritenstellung. Spannung kam nur beim 1:0 Sieg gegen die Gastgeberinnen von Preußen Borghorst auf. Vom Turnierverlauf her konnte es im Spiel gegen ASC Schöppingen zu einer Vorentscheidung über den Turniersieg kommen, aber auch gegen die starken Schöppinger Mädchen gaben sich die U17 Spielerinnen der Spielgemeinschaft Hauenhorst / St. Arnold keine Blöße und erzielten einen 3:0 Erfolg. Der 1. Platz rückte nun in greifbare Nähe. Die weiteren Spiele gegen TuS Altenberge (6:1) und VfB Alstätte (3:1) wurden ebenso klar gewonnen, so dass die B – Juniorinnen mit 15:0 Punkte und einem Torverhältnis von 18:2 Toren den Gesamtsieg einfuhren.

Freudestrahlend nahm die Spielführerin Antonia Goeke den Wanderpokal entgegen. Erfolgsgarant war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Ein extra Lob gab es vom Trainer Dietmar Brüning-Temmen für die einsatzfreudige Yara Sasse.

Auf dem Bild sind zu sehen:

v.h.l. Trainer Dietmar Brüning-Temmen, Finja Ahaus, Antonia Goeke, Yara Sasse, Paula Kamp, Michelle Eichmann
v.v.l. Jana Ehlert, Hanna Kreyenkötter, Kim Kleim, Fiona Kramer, Vanessa Wewers, Leonie Lippen