Spiele am Wochenende 12. – 13. 08. 2017

Meisterschaftsauftakt für die Herrenteams – Westfalenpokal für die 1. Frauenmannschaft

Für die drei Herrenmannschaften der Germania beginnt an diesem Wochenende die Meisterschaftssaison, die beiden Frauenmannschaften starten zwar erst später in die Saison, spielen aber am Wochenende ebenfalls.

Den Startschuss zur Meisterschaftssaison fällt für die 2. Herrenmannschaft am Samstag, 12.08.2017 um 13:00 Uhr bei der Drittvertretung von Vorwärts Wettringen. Ein Sieg beim letztjährigen Tabellensechsten wäre für die junge Garmann / Willemsen Truppe ein schöner Erfolg, doch die Gastgeber sind das favorisierte Team.

Am Sonntag folgt dann um 11:00 Uhr das Auftaktspiel für die 3. Herrenmannschaft. In Bilk ist die Zweitvertretung der Bilker Gastgeber. Es ist eine Premiere für das Kösters Team, da noch nie gegen eine Bilker Reserve gespielt wurde.

Ebenfalls am Sonntag bestreitet die 1. Herrenmannschaft ihr erstes Meisterschaftsspiel. Um 15:00 Uhr ist man bei Vorwärts Wettringen zu Gast und man muss abwarten, wie sich die von Urlaub durchsetzte Mannschaft der Germania in Wettringen schlägt. Eine Prognose für das erste Saisonspiel ist immer schwer, aber mit einem Punkt könnten beide Mannschaften bestimmt leben.

Während die 2. Frauenmannschaft um 13:30 Uhr mit der U 16 Mannschaft vom FSV Gütersloh 2009 einen guten Testspielgegner im Waldparkstadion begrüßen kann und zum Abschluss des Trainingslagers noch einmal richtig gefordert wird, muss die 1. Frauenmannschaft reisen. Auf dem Kunstrasenplatz des TuS Asemissen ( Leopoldshöhe / Landesliga 1 ) steht um 17:00 Uhr die 1. Runde im Westfalenpokal auf dem Programm. Auch bei der 1. Frauenmannschaft fehlen urlaubs- und verletzungsbedingt noch einige Spielerinnen, aber trotzdem geht die Spanier Truppe als Favorit in das keineswegs leichte Spiel.