Nur zwei Seniorenteams am Sonntag um Punkte

Am Sonntag, 21.08.2016 spielen nur zwei Seniorenteams der Germania in der Meisterschaft. Während die 1. und 2. Herrenmannschaft in der Meisterschaft spielfrei sind bestreitet die 1. Frauenmannschaft um 13:15 Uhr ihr letztes Testspiel vor dem Saisonbeginn in der Regionalliga West. Der Landesligist SV Union Wessum ist im Waldparkstadion zu Gast.

Die 2. Frauenmannschaft spielt um 11:00 Uhr bei GW Steinbeck. Die Steinbeckerinnen konnten in der letzten Saison im Waldparkstadion gewinnen, verloren jedoch ihr Heimspiel gegen unsere Reserve. Ob es nun wieder einen Auswärtssieg gibt? Die Grün-Weißen sind mit einem 2 : 1 Erfolg bei einer mit einigen Spielerinnen aus der Landesligamannschaft verstärkten Reserve von Borussia Emsdetten in die Saison gestartet und werden mit dem nötigen Selbstbewußtsein auflaufen. Für die Netter Elf gilt es konzentriert zur Sache zu gehen um weitere Punkte zu sammeln.

Um 11:30 Uhr hat die 3. Herrenmannschaft von Coach Christian Eden die Mannschaft von SC Altenrheine III zu Gast. Die Gäste gelten als Aufstiegsfavorit und wollen aus dem Waldparkstadion drei Punkte entführen. Ein langjähriger Germane – Björn Reinhold – soll sie dabei unterstützen und für ihn wird es ein besonderes Spiel werden. trifft er doch viele Freunde im anderen Trikot wieder. Für die „Dritte“ der Germania gilt es die Auftaktniederlage bei Amisia Rheine III vergessen zu machen, denn dort ist die Mannschaft unter Wert geschlagen worden. Ob am Sonntag schon weitere Neuzugänge spielberechtigt sind wird sich erst kurzfristig klären lassen, da die abgebenden Vereine kleine organisatorische Probleme haben…..

%d Bloggern gefällt das: