Heimspielsonntag am 20.08.2017

Am kommenden Sonntag rollt ab 12:30 Uhr der Ball im Waldparkstadion. 4 Seniorenmannschaften der Germania sind aktiv, die 3. Herrenmannschaft ist nach dem Rückzug von SuS Neuenkirchen V spielfrei.
Die 2. Herrenmannschaft eröffnet den Heimspielsonntag um 12:30 Uhr mit dem Spiel gegen GW Rheine II. Die Garmann Elf unterlag am letzten Wochenende unglücklich bei Vorwärts Wettringen III und will nun den ersten Dreier der Saison einfahren. Doch leider fehlen urlaubsbedingt einige Spieler und so müssen die Mannschaftsverantwortlichen auf den einen oder anderen Spieler aus den alten Herren zurückgreifen.
Die 1. Herrenmannschaft kassierte am vergangenen Sonntag eine verdiente Niederlage bei Vorwärts Wettringen und empfängt um 15:00 Uhr mit dem VfL Wolbeck einen Aufsteiger. Die Münsteraner verloren am letzten Wochenende das Lokalderby gegen Westfalia Kinderhaus klar mit 1 : 4 und müssen nun punkten um nicht im Tabellenkeller zu landen. Gleiches gilt allerdings auch für die Höing / Heckmann Elf, zumal nach dem Heimspiel gegen die Wolbecker das Auswärtsspiel beim Aufstiegskandidaten SV Wilmsberg folgt.

Die beiden Frauenmannschaften betätigen sich in Freundschaftsspielen und treffen dabei zwar auf unterklassige, aber trotzdem sehr starke Gegner. Die 1. Frauenmannschaft hat um 13:00 Uhr mit dem 1. FFC Recklinghausen den Aufstiegskandidaten der Westfalenliga zu Gast. Doch das waren die Recklinghäuserinnen auch im letzten Jahr und mussten in der Tabelle sowohl dem Aufsteiger SV Berghofen als auch dem Tabellenzweiten SV Bökendorf und dem Regionalligaabsteiger Sportfreunde Siegen den Vortritt lassen. In diesem Jahr will die Mannschaft von Trainer Andreas Krznar den Aufstieg in die Regionalliga packen und hat sich dazu nochmals verstärkt. Für die Spanier Truppe ist es ein gutes Testspiel zum Abschluss des Trainingslagers, wobei weniger das Ergebnis als das Spiel im Vordergrund steht.
Um 16:00 Uhr empfängt die 2. Frauenmannschaft den Kreisligisten Borussia Münster. Die Münsteraner sind in der letzten Saison abgestiegen und wollen auf jeden Fall wieder zurück in die Bezirksliga. Für das Team von Michael Hege ist es das letzte Testspiel vor dem Saisonstart am 27.08.2017 beim Meisterschaftsfavoriten TuS Recke.

%d Bloggern gefällt das: