Hauenhorster F2 mit gutem dritten Platz in Emsdetten

( CL ) Die Hauenhorster F2-Jugend nahm erfolgreich in Emsdetten an einem Hallentunier der Spielvereinigung Emsdetten 05 e.V. teil.

Bei dem stark besetzten Teilnehmerfeld gelang den Hauenhorstern gleich zu Beginn in einem guten Match zweier auf Augenhöhe spielenden Mannschaften ein 1:0 Sieg gegen den Gastgeber.
Im zweiten Spiel hieß der Gegner TuS Laer 08 . Auch in diesem packendem Spiel hatten die Germanen aus Hauenhorst das bessere Ende für sich und sie siegten mit 2:1.
Die „Kanalkicker“ aus Altenrheine waren die erwartend schwere Hürde im darauffolgendem Spiel. Hauenhorst führte relativ rasch mit 1:0 und sah wie der sichere Sieger aus, ehe man Sekunden vor dem Ende den Ausgleich kassierte.
Nach diesem Spiel brauchten die Hauenhorster etwas Zeit um den Rückschlag zu verdauen. So gingen die nächsten 2 Spiele gegen Burgsteinfurt und Wettringen jeweils mit 0:4 verloren.
Aber im letzten Spiel gegen die DJK Dülmen bündelte man nochmal alle Reserven und gewann verdient mit 3:1 und sicherte sich einen guten 3. Platz