Germanias Mini II Kicker spielen tolles erstes Turnier

Groß war die Aufregung der jüngsten Germanen & Germaninnen am vergangenen Samstag.
Einige der Kinder streiften sogar das erste Mal das Germanentrikot über und konnten gleich einen tollen vierten Platz unter zehn Mannschaften erreichen. In der Gruppenphase der Hallenwinterspiele konnten die Mannschaft zwei Siege gegen Emsdetten 05 und Ski Club Rheine einfahren. Gegen Salzbergen erspielten sich die kleinsten SVG Kinder Chancen im Minutentackt, ein Tor sollte aber nicht fallen. Nur dem Gastgeber JSG Rheine musste sich die Germania nach großem Kampf knapp geschlagen geben. Somit übertraf das Team alle Erwartungen und durfte als Gruppenzweiter im keinen Finale um Platz drei spielen. Hier fehle der kleinen Germania ein bisschen das Glück sodass am Ende ein viel umjubelter vierter Platz stand.

Im Bild
Nevio, Jano, Malte, Mika, Janne, Ivo, Felix, Emily und Mika

%d Bloggern gefällt das: