F2 von Germania Hauenhorst spielt eine klasse Saison

Aller Erwartungen übertrafen die F2 Kicker von Germania Hauenhorst. In der laufenden Saison konnten viele Siege erspielt werden. Aber auch mit Niederlagen konnte die aus 16 Kindern bestehende Mannschaft sehr gut umgehen. Weiter wurden einige Hallen und Freiluftturniere gespielt wo die SVG Kicker oft vorne mitspielen konnten. Am Ende standen zwei Turniersiege, einige zweite und dritte Plätze auf der Habenseite. Nur knapp verpasste das Team eine Sensation bei den Hallenkreismeisterschaften. Am Ende reichte es in einem mit 24 Mannschaften besetzten Turnier für einen tollen vierten Platz. Auch neben dem Fußballplatz war auch viel los bei der F2. Mit 55 Kindern, Eltern und Trainer ging es mit dem Bus zum ausverkauften Heimspiel von Borussia Dortmund. Weiter durften die kleinen Germanen im Spitzenspiel der dritten Liga des VFL Osnabrück gegen den 1 FC Magdeburg vor über 10000 Zuschauern mit auf das Spielfeld auflaufen. Aber die Spielzeit ist noch nicht zu Ende, denn bis zu den Sommerferien steht noch viel Fußball für die Kinder auf dem Programm, wobei immer der Spaß im Vordergrund steht.

Von oben links: Lutz, Michel, Lukas, Jonas, Henning, Thomas, Lasse und Till
von unten links: Finn, Ole, Fabian, Mattis, Paul, Kelvin, Nic und Luis

Von oben links: Lutz, Michel, Lukas, Jonas, Henning, Thomas, Lasse und Till
von unten links: Finn, Ole, Fabian, Mattis, Paul, Kelvin, Nic und Luis

Im Bild:
Von oben links: Lutz, Michel, Lukas, Jonas, Henning, Thomas, Lasse und Till
von unten links: Finn, Ole, Fabian, Mattis, Paul, Kelvin, Nic und Luis

%d Bloggern gefällt das: