Ergebnisse der Seniorenmannschaften zum Saisonfinale

Vom letzten Spieltag für unsere Seniorenmannschaften, der am Mittwoch und Sonntag ausgetragen wurde gibt es weitaus mehr positives als negatives zu berichten.

Zwar verloren die 2. und 3. Herrenmannschaft zwar am Mittwoch ihre Spiele bei den Mannschaften vom TuS St. Arnold, aber dafür konnten die drei Spiele am Sonntag gewonnen werden.

Die junge 2. Herrenmannschaft belegt zum Saisonschluss in der Kreisliga B den 10. Tabellenplatz und kam eigentlich nie für einen evtl. Abstieg in Frage.
Die 3. Herrenmannschaft belegt mit Platz 9 in der Abschlusstabelle der Kreisliga C eine der besten Platzierungen der letzten Jahre.

Am Sonntag spielten bei hochsommerlichen Temperaturen die anderen drei Seniorenmannschaften der Germania.

Zunächst gewann die 2. Frauenmannschaft das Abstiegsduell gegen die jetzt als Absteiger feststehenden Frauen von Matellia Metelen mit 8 : 1. Durch diesen Sieg kletterte die Hege Elf nach einer nicht sehr glücklichen Vorrunde noch auf Platz 10 der Tabelle in der Bezirksliga und schaffte den Klassenerhalt.

Im Anschluß spielte die 1. Frauenmannschaft wie befreit gegen den Vizemeister SGS Essen II auf und gewann auch in der Höhe zwar überraschend aber nicht unverdient mit 5 : 1 und belegt zum Abschluss in der Tabelle der Regionalliga West den 11. Platz.

Die 1. Herrenmannschaft gewann zum Abschluss ihr Auswärtsspiel bei Teuto Riesenbeck klarer als es das Ergebnis vermuten lässt mit 4 : 3 und belegt in der Abschlußtabelle der Bezirksliga einen hervorragenden 9. Tabellenplatz