E-Jugend erreicht den dritten Platz bei den Stadtmeisterschaften 2017

In der Vorrunden-Gruppe B hatte wir, die JSG Hauenhorst/St. Arnold E1 klar die Nase vorn und haben alle drei Partien gewonnen.

Im Halbfinale sind wir zwar erst gegen die Mannschaft vom FCE mit 1:0 in Führung gegangen, haben dann aber noch drei Gegentoren kassiert.
Das Spiel um Platz drei haben wir gegen die Sportfreunde Gellendorf unerwartet deutlich mit 5:1 gewonnen.
Apropos unerwartet, Aloys Huch wurde von der Jury nicht nur für die zweit meisten Tore gelobt, sondern auch zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Alle Spieler haben sich sehr über den dritten Platz gefreut und waren sichtlich beeindruckt von dem Pokal. Jetzt könne wir uns positiv motiviert am 02.01.2018 bei den Kreismeisterschaften präsentieren.

 

%d Bloggern gefällt das: