B-Juniorinnen holen Silber bei der Hallenkreismeisterschaft

Die B Juniorinnen der Germania in Verbindung mit dem TuS St. Arnold belegten bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft in Ochtrup den 2. Platz und sicherten sich die Silbermedaille. Ausgerechnet im letzten Spiel verlor die Mannschaft von Dietmar Brüning-Temmen gegen Preußen Borghorst und konnte sich somit nach Siegen gegen den Westfalenligisten Borussia Emsdetten, den Bezirksligisten und neuen Hallenkreismeister der JSG Leer / Horstmar und SF Gellendorf sowie einem Unentschieden gegen den Bezirksligisten SV Langenhorst Welbergen nicht mit dem Titel krönen.

Doch dieser zweite Platz ist bei diesem Teilnehmerfeld ein Riesenerfolg für die junge Mannschaft, auch wenn ein wenig von dem ganz großen Erfolg geträumt werden durfte.

Der Bericht der WN vom 30.12.2017: http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Steinfurt/3107013-Fussball-Endrunde-der-Hallenkreismeisterschaft-der-B-Juniorinnen-Am-Ende-jubelt-die-Tribuene-fuer-die-JSG-Horstmar-Leer

%d Bloggern gefällt das: