Anja Siegers und Steffi Willmann weiterhin bei der Germania

Der SV Germania Hauenhorst und Anja Siegers und Steffi Willmann verlängern ihre Zusammenarbeit. Das Trainerduo geht ab der Saison 2016 / 2017 ins fünfte Trainerjahr.

Das in entspannter Atmosphäre stattgefundene Gespräch mit dem Vorstand führte schnell zu dem Ergebnis, dass man weiterhin zusammenarbeiten möchte.

Der Vorstand der Germania ist über die weitere Zusammenarbeit mit der ehemaligen Bundesligaspielerin und ihrer Co-Trainerin sehr erfreut und es war das Ziel frühzeitig für weitere Kontinuität im Bereich der 1. Frauenmannschaft zu sorgen. Dieses ist mit der frühzeitigen Vertragsverlängerung eindrucksvoll gelungen.

In den kommenden Tagen / Wochen werden dann die Gespräche mit den Spielerinnen und evtl. Neuzugängen geführt und bis zum Rückrundenstart sollen diese Gespräche abgeschlossen sein.

Sportlich könnte es nicht viel besser laufen für die Westfalenligamannschaft als in der aktuellen Saison, jedoch ist das Hauptziel – Aufstieg in die Regionalliga – noch lange nicht erreicht.

Zudem möchten Trainer und Mannschaft auch das Westfalenpokalfinale erreichen, wobei man jedoch im Halbfinale auf den –  in Augen vieler – schwersten Gegner, den SV Bökendorf in Bökendorf trifft.