3 Seniorenspiele am 25.11.2017

Am Samstag, 25.11.2017 sind 3 Hauenhorster Seniorenmannschaften im Einsatz. Während die 3. Herrenmannschaft auswärts ein Nachholspiel in der Kreisliga C bestreitet sind die beiden ersten Mannschaften im Waldparkstadion im Pokal im Einsatz.

Bereits um 13:30 Uhr empfängt die 1. Frauenmannschaft im Westfalenpokal den Ligakonkurrenten SV Berghofen aus Dortmund. Beide Mannschaften trafen bereits am 05.11.2017 in der Liga im Waldparkstadion aufeinander und dort trennten sich beide Mannschaften 1 : 1 unentschieden. Doch im Pokal gibt es kein Unentschieden und die Gäste aus Dortmund wollen wie im Vorjahr wieder ins Finale. Doch das wollte auch Titelträger VfL Bochum, der bekanntlich im Achtelfinale im Waldparkstadion verlor. Einen Favoriten kann man in dieser Begegnung nicht ausmachen und es wird wieder ein enges Spiel auf Augenhöhe werden.

Um 13:45 Uhr ist aus der Landesliga Borussia Emsdetten im Kreispokal Gast der 1. Herrenmannschaft. Über eine Favoritenfrage brauchen wir nicht zu diskutieren, denn die Gäste aus Emsdetten sind in der Landesliga unangefochten Tabellenführer und wollen mit einem Sieg im Waldparkstadion das Halbfinale erreichen. Doch die Mannschaft vom Trainerteam Höing / Heckmann hat schon einmal Pokalgeschichte geschrieben und den großen Favoriten SV Mesum aus dem Pokal geschossen und auch der SV Burgsteinfurt hatte seine liebe Mühe im Waldparkstadion.

Ein Hinweis in eigener Sache: Bei beiden Spielen wird kassiert. Dauerkarten haben keine Gültigkeit.

Um 14:30 Uhr spielt die 3. Herrenmannschaft bei GW Rheine III. Nachdem in der letzten Woche quasi das letzte Aufgebot für das Kösters Team auf dem Platz stand hofft der Trainer beim Spiel  im Schotthock auf einen größeren Kader. Die Gastgeber verfügen über eine der besten Offensive der Liga und sind gegen die zweitschlechteste Defensive der Liga natürlich großer Favorit.

%d Bloggern gefällt das: