2. Frauenmannschaft vs GW Steinbeck 5 : 0

Nach der Siegesserie von 5 Spielen in Folge kam am Sonntag das Team von Grün-Weiß Steinbeck ins Waldparkstadion nach Rheine-Hauenhorst.

Das Team von Michael Hege war gut aufgestellt, er musste nur auf 5 Mädels verzichten.

Das dieses Team aber auch gut eingestellt war, sah man bereits am Anfang des Spiels. Hauenhorst war gut in die Partie gestartet und konnte bereits nach 15 Minuten jubeln. Eine scharf hereingegebene Vorlage von Karolin Theele verwandelte Sarah Schillinger zum 1:0.

Danach war aber auch Steinbeck im Spiel und es entwickelte sich ein Spiel von Strafraum zu Strafraum. Hauenhorst spielte zu kompliziert und ungenau, Steinbeck verhedderte sich in dem eng gestellten Feld von Hauenhorst.

So ging es erstmal mit der 1:0 Führung in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff war ein ähnliches Spiel zu sehen, aber Hauenhorst wurde von Minute zu Minute griffiger und drängte Steinbeck weiter in die Defensive. In der 61. Minute durfte wieder gejubelt werden. Schuldig daran war Hannah Scheipers, die einen Abpraller aus der Abwehr zentral vor dem Strafraum erhielt und mit Vollspann zum 2:0 im Tor versenkte. Hannah hatte aber noch nicht genug, 5 Minuten später nutzte sie eine Flanke von der linken Seite, diese konnte der Gegner nach einem Schuss von Melanie Reinhold nur noch zu Hannah klären und sie staubte zum 3:0 ab.

Bei Steinbeck war nun keine große Gegenwehr mehr zu erkennen und versuchte durch Konter das Ergebnis zu korrigieren. In der 80. Minute war wieder Sarah Schillinger zur Stelle. Eine Flanke von der linken Seite, konnte Steinbeck nicht richtig klären und Sarah nahm sich dieser Aufgabe an und schoß den Ball abgeklärt in das Tor.

Das Endergebnis zum 5:0 besorgte Melanie Reinhold nach einem Sololauf den sie im Halbfeld beendete und den Ball in die rechte Torseite einschoss. Danach war unser Torhunger gestillt und Steinbeck sehnte sich dem Schlußpfiff entgegen.

Germania Hauenhorst kann nun am spielfreien Wochenende Kraft tanken und reist dann zu Langenhorst-Welbergen um dort Punkte einzufahren.

%d Bloggern gefällt das: