1. Herrenmannschaft – Andreas Heckmann wechselt nach achteinhalb Jahren zurück in die Heimat

( MH – Foto Marc Brenzel ) Die 1. Herrenmannschaft begrüßt einen alten Bekannten. Andreas Heckmann ( rotes Trikot Bildmitte – Foto Marc Brenzel )wechselt mit sofortiger Wirkung vom Oberligisten FC Eintracht Rheine zu seinem Heimatverein SV Germania Hauenhorst. Noch in der Germanenjugend wechselte er zu einem sehr frühen Zeitpunkt 2009 / 2010 in die YOUNGSTARS Abteilung des SC Preußen 06 Münster, wo er in den Folgejahren u. a. in der U15 Bundesliga Mannschaft aktiv war. Nach fünf Jahren in Münster schloss er sich der  Jugendabteilung des FC Eintracht Rheine an, wo er zur aktuellen Spielzeit als damaliger U19 Westfalenliga-Kapitän in den Oberligakader des FCE aufrückte. „Wir freuen uns sehr dass wir einen so jungen und gut ausgebildeten Spieler in unserem Kader begrüßen dürfen. Natürlich hatte er nach Bekanntwerden seines FCE Ausstieges weitere Optionen, nur musste alles mit der beruflichen Planung  neben dem Fußball zusammenpassen, so die Trainer Thomas Höing und Markus Heckmann.“

%d Bloggern gefällt das: